Spielbudenplatz

## Ort

Der Spielbudenplatz befindet sich auf der Südseite der Reeperbahn, direkt an der Baustelle der ehemaligen Esso-Hochhäuser.

## Besonderheiten

Aufgrund seiner Lage inmitten des Hamburger Vergnügungsviertels ist auf dem Spielbudenplatz mit vielen Glasscherben zu rechnen. Außerdem wird der Platz häufig für Veranstaltungen genutzt und steht eher selten zur Verfügung.

## Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mit der S1 oder der S3 bis zur Reeperbahn, von dort sind es noch vierhundert Meter Richtung Osten. Die Haltestelle ist allerdings nicht barrierefrei.
  • Einen Fahrstuhl gibt es hingegen an der Stadthausbrücke, die zwei Haltestellen mit der S1 oder der S3 entfernt ist. Von dort aus sind es 1,5 Kilometer bis zum Spielbudenplatz.
  • Außerdem hält am Millerntor die U3, die allerdings ebenfalls nicht barrierefrei ausgebaut ist und etwa 300 Meter vom Spielbudenplatz entfernt ist.
  • Mit der U3 ist auch die Haltestelle Feldstraße erreichbar, die mit einem Fahrstuhl ausgerüstet wurde und quer über das Heiligengeistfeld etwa 1,2 Kilomter vom Spielbudenplatz entfernt liegt.