Hej, wir fahren Fahrrad!

In fast jeder großen Stadt treffen sich am letzten Freitag im Monat Radfahrer zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Sei mit dabei und schau dir an, was es alles zu entdecken gibt.

Erfahre mehr über criticalmass.in

fabian hat eine Tour editiert:

maltehuebner hat eine Tour kommentiert:

Oh, 17 Radlinge bei dem Wetter? Ich habe überlegt, noch kurz vorbeizuschauen, aber ich dache, bei Schneeregen wird das eher nichts :-(

Jan k hat eine Tour editiert:

Jan k schätzt, dass 17 Radfahrer an Critical Mass Bergedorf 03.12.2021 teilgenommen haben.
0
0
1
7

hallunke hat 13 Fotos kommentiert:

es geht los

am Bebelplatz

18:00 Uhr am Bebelplatz

angekommen am Bebelplatz

am Bebelplatz

am Bebelplatz

am Bebelplatz

am Bebelplatz

Hauptpost

von hinten kam auch noch ein Streifenwagen

Zwischenstopp... nach kurzem Gespräch mit den Ordnungskräften durfte die Tour aber weitergehen... ähm fahren

Objekt 5

angeputzt wie ein Christbaum

hallunke schätzt, dass 130 Radfahrer an Critical Mass Halle 03.12.2021 teilgenommen haben.
0
1
3
0

hallunke hat 18 Fotos zur Tour Critical Mass Halle 03.12.2021 hochgeladen

hallunke hat einen Track hochgeladen:
Datum:
03.12.2021
Länge:
17,90 Kilometer
Dauer:
1h 29m 29s

Katrin Kiesel hat 1 Fotos kommentiert:

Barfuß-Quote heute 50%

Katrin Kiesel schätzt, dass 4 Radfahrer an Critical Mass Norderstedt 03.12.2021 teilgenommen haben.
0
0
0
4

Katrin Kiesel hat 3 Fotos zur Tour Critical Mass Norderstedt 03.12.2021 hochgeladen

Katrin Kiesel hat einen Track hochgeladen:
Datum:
03.12.2021
Länge:
23,29 Kilometer
Dauer:
2h 1m 29s

Neo42 schätzt, dass 80 Radfahrer an Critical Mass Basel 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
8
0

Greeny hat einen Track hochgeladen:
Datum:
26.11.2021
Länge:
22,77 Kilometer
Dauer:
1h 49m 28s

Greeny hat eine Tour editiert:

maltehuebner hat eine Tour kommentiert:

https://www.facebook.com/cmmainz/posts/2114238418735225

Neo42 hat einen Track hochgeladen:
Datum:
26.11.2021
Länge:
11,18 Kilometer
Dauer:
1h 25m 50s

Beisickel schätzt, dass 14 Radfahrer an Critical Mass Ulm 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
1
4

Beisickel hat eine Tour editiert:

Eye-Q schätzt, dass 395 Radfahrer an Critical Mass Hamburg 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
3
9
5

maltehuebner schätzt, dass 1 Radfahrer an Critical Mass Göttingen 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
0
1

maltehuebner hat einen Track hochgeladen:
Datum:
26.11.2021
Länge:
5,43 Kilometer
Dauer:
42m 19s

ChrizKu schätzt, dass 34 Radfahrer an Critical Mass Schorndorf 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
3
4

ChrizKu hat einen Track hochgeladen:
Datum:
26.11.2021
Länge:
34,91 Kilometer
Dauer:
1h 22m 57s

ChrizKu hat eine Tour editiert:

ol4f schätzt, dass 20 Radfahrer an Critical Mass Kassel 26.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
2
0

ol4f hat eine Tour editiert:

ol4f hat einen Track hochgeladen:
Datum:
26.11.2021
Länge:
9,96 Kilometer
Dauer:
59m 13s

thurbi hat eine Tour editiert:

thurbi hat eine Stadt editiert:

bikeliftingMel hat eine Tour editiert:

bikeliftingMel schätzt, dass 5 Radfahrer an Critical Mass Light teilgenommen haben.
0
0
0
5

Neo42 hat einen Track hochgeladen:
Datum:
29.10.2021
Länge:
16,23 Kilometer
Dauer:
2h 5m 53s

Neo42 schätzt, dass 170 Radfahrer an Critical Mass Basel 29.10.2021 teilgenommen haben.
0
1
7
0

maltehuebner hat eine Tour kommentiert:

https://www.facebook.com/groups/419172061478722/permalink/4767225026673382/

maltehuebner hat eine Tour kommentiert:

https://www.facebook.com/CriticalMassMannheim/posts/4516447298434366

fabian hat eine Stadt editiert:

maltehuebner hat 41 Fotos zur Tour Critical Mass Wentorf 20.11.2021 hochgeladen

maltehuebner schätzt, dass 33 Radfahrer an Critical Mass Wentorf 20.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
3
3

maltehuebner hat eine Tour editiert:

maltehuebner hat einen Track hochgeladen:
Datum:
20.11.2021
Länge:
105,44 Kilometer
Dauer:
1h 11m 42s

CriticalMassGörlitz schätzt, dass 35 Radfahrer an Critical Mass Görlitz teilgenommen haben.
0
0
3
5

CriticalMassGörlitz schätzt, dass 140 Radfahrer an Critical Mass - Fridays for Future teilgenommen haben.
0
1
4
0

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Tour editiert:

Bjoern hat eine Stadt editiert:

CM_BHV hat eine Tour editiert:

maltehuebner schätzt, dass 222 Radfahrer an Kidical Mass Wedel teilgenommen haben.
0
2
2
2

maltehuebner hat 104 Fotos zur Tour Kidical Mass Wedel hochgeladen

maltehuebner hat einen Track hochgeladen:
Datum:
05.11.2021
Länge:
6,10 Kilometer
Dauer:
51m 47s

maltehuebner hat einen Track hochgeladen:
Datum:
13.11.2021
Länge:
5,43 Kilometer
Dauer:
41m 21s

maltehuebner hat 94 Fotos zur Tour Critical Mass Pinneberg 12.11.2021 hochgeladen

maltehuebner schätzt, dass 76 Radfahrer an Critical Mass Pinneberg 12.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
7
6

maltehuebner hat eine Tour editiert:

maltehuebner hat eine neue Stadt hinzugefügt:

Radlflock schätzt, dass 18 Radfahrer an Critical Mass Bergedorf 05.11.2021 teilgenommen haben.
0
0
1
8

Radlflock hat einen Track hochgeladen:
Datum:
05.11.2021
Länge:
12,25 Kilometer
Dauer:
56m 4s

Mehrere Verkehrszeichen übereinander liest man von oben nach unten. Also: 283-20 <Absolutes Haltverbot Ende – Aufstellung rechts> beendet ein bis

Dear Friends of Albany Bicycle Coalition, We hope this finds you well and able to be out on your bike. We wanted to give you a quick update on what our activities have been during 2021 and ask for your support to assist us in 2022. After having to cancel our rides in 2020, this year we bounced back to again sponsor a number of rides and in 2022, we aim to bring back our popular Earth Day ride!

Heute hat die Leiterin des Tiefbauamts, Sylvia Uehlendahl, den ersten Bauabschnitt des Radschnellwegs RS1 in Dortmund offiziell eröffnet. Alle Fahrradstraßen- und Haltverbotsschilder sind jetzt angebracht und nicht mehr verhüllt.

Als ich im Oktober auf einer Radtour durchs Münsterland fuhr, fiel mir eine tolle Aktion der dortigen Verkehrswacht auf: leuchtende Fahrräder erinnern die Radfahrer:innen in der dunklen Jahreszeit daran, mit Licht am Fahrrad für mehr Sicherheit zu sorgen (siehe Foto oben). Tolle Idee auch für Buchholz, dachte ich. Denn leider gibt es auch in Buchholz viele Radfahrer:innen, die das Risiko unterschätzen, bereits bei einsetzender Dämmerung ohne Licht zu fahren.

Critical Mass has no leaders and no one is entitled to make any announcement on its behalf. If there ever is any, the correct response to such an announcement would be for people to ignore it and make up their … Continue reading →

Liebe Radverkehrsinteressierte! Das Bündnis Esslingen aufs Rad trifft sich zwangsläufig wieder elektronisch am Mo 29.11.21 um 19:30 Uhr auf jitsi: https://meet.jit.si/esslingenaufsrad Wie schaffen wir die fahrradgerechte Stadt? Dazu haben wir Neuigkeiten und viel Diskussionsbedarf und natürlich haben wir einiges vor im verbleibenden 2021 und in 2022.

Critical Mass Köln hat gebloggt:

Kidical Mass – Pop-up Adventsbasar Advent, Advent…wir lieben Pop-up Radwege, Pop-up Zebrastreifen…deshalb gibt es jetzt hier einen Pop-up Adventsbasar mit unseren T-Shirts, Bodys und Tattoos. Bei der großen Kidical Mass im September hatten leider nicht alle Kinder und Erwachsenen eins ergattert, die gerne eins gehabt hätten. Wir haben zwar keinen Webshop, aber ihr könnt uns sehr gerne immer anschreiben und dann organisieren wir eine Übergabe: kontakt(at)kidicalmasskoeln.

FB-Event: https://www.facebook.com/events/5273851702641760  

Critical Mass Linz hat gebloggt:

Die CM am 17. Dezember knüpft sich das Thema Fake-Radrouten vor: Wir brauchen echte Radverkehrsverbesserung statt Vermarktungspropaganda! „In unserem Wiener Radwegenetz wurde eine weitere Lücke geschlossen. Mit der neuen Verbindung entlang der Vororte-Linie sind nun vier Bezirke super angebunden. Ein wichtiger Lückenschluss“ schrieb @Ulli Sima zur neu betitelten Vorortelinie.

Die CM am 17. Dezember knüpft sich das Thema Fake-Radrouten vor: Wir brauchen echte Radverkehrsverbesserung statt Vermarktungspropaganda! „In unserem Wiener Radwegenetz wurde eine weitere Lücke geschlossen. Mit der neuen Verbindung entlang der Vororte-Linie sind nun vier Bezirke super angebunden. Ein wichtiger Lückenschluss“ schrieb @Ulli Sima zur neu betitelten Vorortelinie.

Critical Mass Graz hat gebloggt:

Die CM am 17. Dezember knüpft sich das Thema Fake-Radrouten vor: Wir brauchen echte Radverkehrsverbesserung statt Vermarktungspropaganda! „In unserem Wiener Radwegenetz wurde eine weitere Lücke geschlossen. Mit der neuen Verbindung entlang der Vororte-Linie sind nun vier Bezirke super angebunden. Ein wichtiger Lückenschluss“ schrieb @Ulli Sima zur neu betitelten Vorortelinie.

Jep, wir sind am Start, unter Berücksichtigung aller Regeln. Sei es die der Straßenverkehrsordnung oder der jeweiligen Covid-Situation. Mit Abstand und Respekt, zum Virus wie auch gegenüber allen anderen Verkehrsteilnehmern. Wir Radfahrer gehören dazu. Wenn Autos fahren dürfen, dann auch wir.

Im Kapitel Mobilität hat die neue Koalition – wenig überraschend – nix Konkretes zu bieten im Koalitionsvertrag (die Nr. entsprechen

Wir trefffen uns am 03.12. 2021 um 18:30 Uhr an der Hafenspitze. Wir fahren im Dezember mit Tannenbaum und Festbeleuchtung (mit Polizeibegleitung wird das ja wohl erlaubt sein). Um das Tragen von Weihnachtsmützen wird gebeten. Wir drehen eine große Runde und fahren einen Schlenker über Duburgs Kopf- und Großsteinpflaster. Vielleicht wird wieder Maskenpflicht herrschen.

Natürlich kann man darüber diskutieren, ob niederländische Planer gute Ideen haben, wie man Kreuzungen besser gestalten kann, wenn man meint,

Wir trefffen uns am 03.12. 2021 um 18:30 Uhr an der Hafenspitze. Wir fahren im Dezember mit Tannenbaum und Festbeleuchtung (mit Polizeibegleitung wird das ja wohl erlaubt sein). Um das Tragen von Weihnachtsmützen wird gebeten. Wir drehen eine große Runde und fahren einen Schlenker über Duburgs Kopf- und Großsteinpflaster. Vielleicht wird wieder Maskenpflicht herrschen.

(Polizei Dortmund) Am Dienstag, den 9. November ist es im Bereich einer Fußgängerampel an der Gottfriedstraße / Cappenberger Straße zu

Das kostenlose Magazin Sensor hat überraschendes über Mainz zu berichten in seiner Novemberausgabe (Nr. 113). Nach Aussage der Polizei passieren

Wie ist die Fahrradparksituation an deinem Bahnhof und welche Verbesserungen wünschst du dir dort? Lass es die Deutsche Bahn jetzt wissen. Nimm dafür an der Umfrage teil: https://radparken.info/

Viele junge Eltern kaufen sich einen Fahrradanhänger, um ihre Kinder transportieren zu können. Doch ruckzuck sind die Kinder aus dem Anhänger herausgewachsen. Dann steht der Anhänger ggf. nur noch herum, nimmt Platz weg und stört. Da blieb bislang nur der Weiterverkauf. Tobias Rothenberg aus Rosengarten hatte die Idee: er baut alte Fahrradanhänger zu Lastenanhänger um.

Wir haben lange gezögert ob wir diesen Monat trotz Corona fahren. Daher bitte achtet auf die Coronaregeln. Treffpunkt Bahnhofsvorplatz. Am Marktplatz wird der Weihnachtsmarkt vorbereitet.

Critical Mass Aalen hat gebloggt:

Am Freitag, 26.11.2021 treffen sich Radfahrerinnen und Radfahrer um 18:30 Uhr an der Villa Rosa zu einer rund einstündigen Radtour (“Critical Mass”) durch die Stadt. Die Route führt dieses Mal nach Wasseralfingen und beträgt ca. 10 Kilometer. Wir wollen zeigen, dass Radfahrer auch im Winter und der Dunkelheit unterwegs sind. Also schmückt eure Räder mit Lichtern, Lichterketten, usw.

Ein Teil der Haltverbotsschilder und der Schilder für die temporären Ladezonen für den RS1 sind da. Außerdem wurde an einigen Stellen das dreieckige Schild „Vorfahrt an der nächsten Kreuzung Einmündung“ durch das eckige Spiegelei ersetzt. Die Fahrradstraßenschilder sind auch da, aber noch verdeckt.

Mahnwache vor dem Sitzungsaal. Der Rat hat gerade temporäre Sperrungen des Westfalenhallenwegs beschlossen. Infos folgen.

Wegen der stark steigenden Inzidenzen findet die Critical Mass 26.11.2021 nicht in der gewohnten Form statt.Die Inzidenzen steigen schon seit Wochen rasant an. Karlsruhe liegt über dem Bundesdurchschnitt, inzwischen haben wir Alarmstufe. Eine Critical Mass unter 2G-Regeln stattfinden zu lassen, kann nicht kontrolliert werden und ist somit nicht möglich.

In einem Artikel fragt Stefan Laurin – bekannter, streitbarer, an der politischen Kultur des Ruhrgebietes leidender und sich daran abarbeitender

Im Laufe der Zeit hat es im Zusammenhang mit der geplanten Sperrung des Wegs zwischen den Messehallen 3 und 4 zahlreiche Entwicklungen gegeben, die das Thema mittlerweile ein wenig unübersichtlich machen. Hier hatten wir bereits die Hintergründe beschrieben und dargestellt, wie die Westfalenhallen den Weg immer weiter einschnüren und vereinnahmen.

(Studentenwerk Dortmund) Das Studierendenwerk Dortmund […] hat Anfang November gemeinsam mit dem Darmstädter Unternehmen sigo die erste Verleihstation von E-Lastenrädern

Die Westfalenhallen Unternehmensgruppe hat umfangreiche Sperrungen des Westfalenhallenwegs im nächsten Jahr angekündigt. Interessant ist es, die jetzt angekündigten Schließungen mit früheren Aussagen von Westfalenhallen und Verwaltung zu vergleichen.

(Bündnis 90/Die Grünen Dortmund) Die GRÜNE Fraktion im Rat der Stadt Dortmund hat zur Sitzung des Ausschusses für Öffentliche Ordnung,

Wer in der Nähe des RS1 in Dortmund wohnt, hat heute Post vom neuen Nachbarn, dem Radschnellweg, bekommen!

Es passiert das ganze Jahr über, aber zu Beginn der dunklen Jahreszeit ist es besonders beliebt: Und so wird auch in diesem Herbst wieder versucht, die Verantwortung für die Gefahr völlig einseitig von den Gefährdern auf die Gefährdeten abzuwälzen.

Um zu erklären, wie es um die Planungskultur in Dortmund bestellt ist, reicht ein Ausflug zum am Rande der Innenstadt

(Polizei Dortmund) Um die Verkehrssituation im Kreuzungsbereich Moltkestraße / Konrad-Adenauer-Straße zu verbessern und vor allem für mehr Sicherheit für Fahrradfahrende wurde

Seit der letzten StVO-Änderung gibt es grüne Rechtsabbiegerpfeile nur für Radler. Damit können Radler an Kreuzungen auch bei Rot rechts abbiegen. Voraussetzung ist, dass man von einem Radfahrstreifen oder von einem Radweg kommt und in einen solchen abbiegt. Das neue Schild sieht so aus (Schild 721): Nach den amtlichen Vorgaben digital umgesetzt durch: Mediatus, Public domain, via Wikimedia Commons Herr Weidmann vom Tiefbauamt würde gerne diese Pfeile in Böblingen anwenden, wo möglich.

  Liebe Freund:innen des kollektiven Radgenusses, die Critical Mass Augsburg hat jetzt ein eigenes Instagram-Profil. Folgt uns und sendet uns gern Schnappschüsse von der Critical Mass, die wir für euch posten sollen. Auch hier auf der Website gibt es künftig wieder mehr Updates. Passt auf euch auf und bis Freitag! ?

Die B27 soll dreispurig ausgebaut werden, vom Abzweig der A8 bis zum Abzweig auf die 312 nach Metzingen. Mal wieder gilt das Motto: Mehr desselben, also die gleichen, althergebrachten und untauglichen Mittel der Vergangenheit erneut anwenden. Noch mehr Spuren, noch breiter. Dabei ist seit Jahrzehnten bekannt, dass weitere und besser ausgebaute Straßen noch mehr Verkehr erzeugen.

Auf allen Baumscheiben am Radschnellweg Ruhr in Dortmund sprießen gerade frische, kräftige Stängel. Wenn in Kürze die wunderschönen, blauroten Blüten erblühen, dann ist das Baumscheibenparken am RS1 Geschichte!

Naturfreunde Kreuzviertel und Aufbruch Fahrrad Dortmund haben sich im Zusammenhang mit den Vorgängen um die Sperrung des Wegs zwischen den Messehallen 3 und 4 rechtlich beraten lassen und eine Aufsichtsbeschwerde gegen die Verwaltung der Stadt Dortmund einschließlich des Oberbürgermeisters eingereicht.

Die Architekten vom BDA sind Teil des Bündnisses, das zur Demo für den Westfalenhallenweg aufgerufen hat. In einem Offenen Brief an die Ratsfraktionen findet der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten Dortmund - Hamm - Unna klare Worte zu einer möglichen Sperrung des Wegs.

Bei Sperrungen des Westfalenhallenwegs soll man einen Umweg über den Parkplatz, am Haupteingang vorbei zu den Rosenterrassen nehmen. Gestern gab es eine Kostprobe.

Im Autoland dem selbsternannten Fahrradland No. 1 gilt die Überreichung der AGFS-Mitgliedschaftsurkunde bereits als Engagement für den Rad- und Fußverkehr,

Critical Mass Köln hat gebloggt:

Gastbeitrag von Silvia Raytchevska, Bürger*inneninitiative Mehr Grün in Kalk „Stell dir vor du bist 5 Jahre alt. Du bist so groß wie die Stoßstange eines SUVs. Du darfst im Verkehr keinen einzigen Fehler machen. Die Stadt wurde nicht für dich entwickelt. Du zählst nicht als gleichberechtigte:r Verkehrsteilnehmer:in. Du hast nämlich keinen Motor.

Das offizielle Protokoll ist nun verfügbar. Es gab noch weitere Informationen zu den zurückliegenden Mobilitätsveranstaltungen und Winterdienst. ProtokollMobilitätsveranstaltungenWinterdienst Gefällt mir(0)Gefällt mir nicht(0)

(Ministerium für Verkehr) […] Die Radinfrastruktur im Kreis Unna wird weiter ausgebaut. Mit einer Förderung von insgesamt 1.148.900 Euro durch

Nach einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem am 8. November eine 68-jährige Radfahrerin in der Hüttelbergstraße bei der Kollision mit einem LKW getötet wurde, errichtet die Wiener Fahrrad-Community ein Ghostbike* an der Unfallstelle, um ihre Betroffenheit und das Mitgefühl mit den Hinterbliebenen auszudrücken und um das viel zu leicht hingenommene Töten durch den Autoverkehr sichtbar zu machen.

Critical Mass Linz hat gebloggt:

Nach einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem am 8. November eine 68-jährige Radfahrerin in der Hüttelbergstraße bei der Kollision mit einem LKW getötet wurde, errichtet die Wiener Fahrrad-Community ein Ghostbike* an der Unfallstelle, um ihre Betroffenheit und das Mitgefühl mit den Hinterbliebenen auszudrücken und um das viel zu leicht hingenommene Töten durch den Autoverkehr sichtbar zu machen.

Critical Mass Graz hat gebloggt:

Nach einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem am 8. November eine 68-jährige Radfahrerin in der Hüttelbergstraße bei der Kollision mit einem LKW getötet wurde, errichtet die Wiener Fahrrad-Community ein Ghostbike* an der Unfallstelle, um ihre Betroffenheit und das Mitgefühl mit den Hinterbliebenen auszudrücken und um das viel zu leicht hingenommene Töten durch den Autoverkehr sichtbar zu machen.

Vor zwei Jahren hat Aufbruch Fahrrad Dortmund über tausend Falschparker-Fotos ans Rathaus genagelt und gezeigt: Das Dortmunder Falschparker-Problem ist riesig. Politik und Verwaltung verweigern sich weiter einer Lösung, aber seit heute gelten immerhin bundesweit höhere Bußgelder.

Es wird doch langsam ernst für Falschparker. Steht zum Beispiel ein PKW auf einem Gehweg und behindert damit Fußgänger, sind 70 Euro fällig und ein Punkt in Flensburg. Es ist zu hoffen, dass die Behörden den Anzeigen auf wirklich nachgehen und kein Mitleid zeigen. Als Behinderung auf dem Gehweg zählt bereits, wenn zwei Personen nicht mehr nebeneinander passen.

Trotz grausigen Wetters demonstrierten am Sonntag fast tausend Menschen für den Westfalenhallenweg. Hier gibt es die Fotos.

Critical Mass Linz hat gebloggt:

Wir bilden ein Fahrrad aus Lichtern! Die erste dunkle CM des Jahres wird traditionell zum Laternderl-Ride. Macht euch hell! Bringt Laternen und Kerzen mit, werft euch Lichtgirlanden um den Hals, zündet Wunderkerzen. Zum Start bilden wir ein riesiges leuchtendes Fahrrad am Boden des Schwarzenbergplatzes, das eine Message an die Stadt Wien schickt: wir wollen mehr sicheren Platz für Radverkehr!

Critical Mass Graz hat gebloggt:

Wir bilden ein Fahrrad aus Lichtern! Die erste dunkle CM des Jahres wird traditionell zum Laternderl-Ride. Macht euch hell! Bringt Laternen und Kerzen mit, werft euch Lichtgirlanden um den Hals, zündet Wunderkerzen. Zum Start bilden wir ein riesiges leuchtendes Fahrrad am Boden des Schwarzenbergplatzes, das eine Message an die Stadt Wien schickt: wir wollen mehr sicheren Platz für Radverkehr!

Wir bilden ein Fahrrad aus Lichtern! Die erste dunkle CM des Jahres wird traditionell zum Laternderl-Ride. Macht euch hell! Bringt Laternen und Kerzen mit, werft euch Lichtgirlanden um den Hals, zündet Wunderkerzen. Zum Start bilden wir ein riesiges leuchtendes Fahrrad am Boden des Schwarzenbergplatzes, das eine Message an die Stadt Wien schickt: wir wollen mehr sicheren Platz für Radverkehr!

Keep it in the ground.