Jungfernstieg

## Ort

Die Teilnehmer versammeln sich an der zur Alster gewandten Seite des Jungfernstieges auf der Flaniermeile. Dort ist es leider relativ eng, zumal dieser Bereich eigentlich für Fußgänger vorgehalten wird und nicht als Treffpunkt für aberhunderte Radfahrer.

## Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • S1, S3 oder U1 bis zum Jungfernstieg, von dort das Rad die Treppen hochwuchten. Dieser Zugang ist allerdings nicht barrierefrei und führt über mehrere Treppen. Alternativ bis zum Hauptbahnhof fahren und von dort mit der U2 oder U4 zurück zum Jungfernstieg.
  • U2 oder U4 bis zum Jungfernstieg, von dort aus lässt sich der Treffpunkt über insgesamt drei Fahrstühle erreichen. Die Fahrstühle sind relativ eng bemessen und taugen nur für handelsübliche Fahrräder.
  • U3 bis zum Rathaus, von dort sind es etwa 300 Meter bis zum Jungfernstieg. Auch diese Haltestelle ist nicht barrierefrei.
  • S21 oder S31 bis zum Bahnhof Dammtor oder zum Hauptbahnhof, von dort sind es etwa 900 Meter bis zum Jungfernstieg. Beide Bahnhöfe sind barrierefrei ausgebaut.