Ausfallende Critical-Mass-Touren aufgrund SARS-CoV-2 Aufgrund der aktuellen Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 bestehen in vielen Gebieten der Bundesrepublik Deutschland und anderer Staaten behördliche Anordnungen und Verbote von Veranstaltungen oder größeren Menschenansammlungen. Es kann sein, dass auch in deiner Stadt auf unbestimmte Zeit keine Critical Mass mehr stattfinden kann.

Critical Mass Gütersloh

Immer am 2. Freitag im Monat um 17 Uhr vor dem Gütersloher Rathaus.

Weitererzählen, Freunde mitbringen, dabeibleiben.

Wir nehmen uns den Raum, den wir brauchen, um umweltfreundlich die Zukunft zu beginnen. Und zwar gut gelaunt!

Die Critical Mass ist eine spontane, unorganisierte Radtour auf den Straßen der Stadt. Die Route ist nicht festgelegt. Jede(r) darf mitfahren. Wir beherrschen unser Fahrrad und wir halten uns an die Verkehrsregeln. Ab 16 Menschen dürfen wir zu zweit nebeneinander und auf der Fahrbahn fahren. So erregen wir die Aufmerksamkeit, die wir für eine fahrradfreundliche Zukunft brauchen. Probier es einmal aus. Fahr mit, es macht viel Spaß! Bis zum Freitag...

Live

Verfolge die Critical Mass live auf deinem Smartphone!

Nächste Tour

Über eine Radtour ist momentan nichts bekannt.

Statistiken

Teilnehmerzahlen, Fahrtlänge und Fahrtdauer: Schau dir Statistiken aus Gütersloh an:

Statistiken

Keep it in the ground.