Critical Mass Gütersloh

Immer am 2. Freitag im Monat um 17 Uhr vor dem Gütersloher Rathaus.

Weitererzählen, Freunde mitbringen, dabeibleiben.

Wir nehmen uns den Raum, den wir brauchen, um umweltfreundlich die Zukunft zu beginnen. Und zwar gut gelaunt!

Die Critical Mass ist eine spontane, unorganisierte Radtour auf den Straßen der Stadt. Die Route ist nicht festgelegt. Jede(r) darf mitfahren. Wir beherrschen unser Fahrrad und wir halten uns an die Verkehrsregeln. Ab 16 Menschen dürfen wir zu zweit nebeneinander und auf der Fahrbahn fahren. So erregen wir die Aufmerksamkeit, die wir für eine fahrradfreundliche Zukunft brauchen. Probier es einmal aus. Fahr mit, es macht viel Spaß! Bis zum Freitag...

Corona-Infektionsrisiko

In Gütersloh wurden in den letzten 7 Tagen
53,71
Menschen pro 100.000 Einwohner positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Bitte überlege, ob du angesichts des Infektionsgeschehens tatsächlich an einer Critical Mass teilnehmen möchtest.

Trage bitte eine Mund-Nase-Bedeckung und halte ausreichenden Abstand zu anderen Teilnehmerïnnen und Passantïnnen.

Vermeide eine Teilnahme, falls du dich nicht gesund oder wohl fühlen solltest.

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2020


Logo der deutschen Corona-Warn-App Mit der Corona-Warn-App kannst du helfen, die Verbreitung des Coronavirus zu bekämpfen.

App herunterladen

Live

Verfolge die Critical Mass live auf deinem Smartphone!

Nächste Tour

Keep it in the ground.