Critical Mass Bremerhaven

Wie auch in Bremen gilt: Bitte denkt daran, wir halten uns alle an die Verkehrsregeln. Das heißt insbesondere:

  • Beleuchtung nach StVZO am Rad (besonders in der dunklen Jahreszeit)
  • als geschlossener Verband (ab 16 Personen) dürfen wir zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren, als Verband gelten wir als ein einziges großes Fahrzeug; das heißt, der Führende darf nur bei Grün über die Ampel, alle anderen dürfen (und müssen!) dann hinterher, selbst wenn die Ampel zwischendurch auf Rot umspringt
  • der Verband muss eng zusammenbleiben; um als solcher erkennbar zu bleiben, lasst den Abstand zum Vordermann also möglichst klein und halten trotzdem den Mindestabstand von 1,5 m und die empfohlenen Hygieneregeln ein. Bitte haltet einen Mund-Nasen-Schutz bereit, falls der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • vorm Abbiegen oder Spurwechsel wird der Arm rausgestreckt, um die Fahrtrichtung anzuzeigen; die erste Reihe fängt damit an und die anzeigenden Arme gehen wie eine La Ola-Welle durch alle Reihen bis nach ganz hinten durch
  • wir fahren nicht auf Autobahnen, Kraftfahrstraßen, in Fußgängerzonen oder entgegen der Einbahnstraßen (auch nicht in für Radfahrer freigegebenen)
  • Rettungswagen, Einsatzfahrzeugen der Polizei und Feuerwehr machen wir natürlich so schnell wie möglich Platz
  • alle anderen Verkehrsteilnehmer (inklusive Radfahrern und Fußgängern) dürfen den Verband nicht unterbrechen oder durchqueren, man muss sie freundlich und höflich, aber bestimmt davon abhalten (corken) Ansonsten gilt (wie immer):
  • wer vorne fährt, entscheidet, wo es lang geht
  • jede(r) der/die möchte, darf vorne fahren
  • wer vorne fährt achtet besonders auf die Einhaltung der oben beschriebenen Verkehrsregeln
  • wer vorne fährt, versucht längere Kopfsteinpflasterstrecken (lästig) zu vermeiden (Unfallgefahr!)
  • manchmal kommt es vor, dass andere Verkehrsteilnehmer falsch oder unfreundlich reagieren (das ist die absolute Ausnahme, die meisten sind freundlich, winken, grüßen, applaudieren etc); bleibt auf jeden Fall selbst immer höflich und freundlich; ganz egal wie daneben sich jemand anders benimmt: wir machen das nicht!

Viel Spaß beim Radeln!

Live

Verfolge die Critical Mass live auf deinem Smartphone!

Nächste Tour

Datum
16.10.2020
Uhrzeit
17:00 Uhr
Treffpunkt
Zollinland-Sportplatz
Keep it in the ground.